Die Reise des Pandas – guter Kaffee und neue Geschmacksnerven

Duft, der einem Panda die Sinne vernebelt Als die beiden das kleine Geschäft betreten, hellt sich die Miene des Pandas auf – endlich riecht er den Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee. An den Wänden des Raumes hängen bunte Bilder, das letzte von ihnen ist eine volle Kaffeetasse. „Was bedeutet das?“, fragt der Panda. – „Die […]

Die Reise des Pandas – über Straßenhunde zum Café

Straßenhunde sind keine Panda-Freunde Es fängt an zu nieseln. Vorbei an bunten Häusern, Palmen, kleinen Läden und Straßenhändlern, die Obst und Gemüse verkaufen, marschieren der Panda und Max auf schmalen Gehsteigen ins Stadtzentrum. Ein Rudel Hunde ist ihnen immer noch auf den  Fersen. Als einer der bunt gemusterten Vierbeiner den Panda mit seiner Schnauze anstupst, […]

Kaffee vs. Wein – auf Anbau und Verarbeitung kommt es an

Wein und Kaffee sind gar nicht so verschieden Die Kaffeebohne ist genauso raffiniert wie eine Weintraube. Wie die Weinrebe gedeiht auch auch der Kaffeestrauch in verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Anbaugebieten und bringt somit unterschiedliche Aromen hervor. Die beliebtesten Kaffeesorten sind die Arabica- und Robusta-Bohne. Diese kommen wider rum in verschiedenen Varietäten vor. Die bekanntesten Arabica-Varietäten […]

Spezialitätenkaffee – der Unterschied zu „herkömmlich“

Spezialitätenkaffee – Qualität, die man schmeckt Eine Spezialität ist per se etwas Besonderes. Gekennzeichnet durch Herkunft, Verarbeitung und Ursprung ist sie eine Delikatesse, die nur in begrenztem Rahmen verfügbar ist und sich von ähnlichen Produkten abhebt. Um ein Spezialitätenkaffee zu werden, ist daher Individualität ein ausschlaggebendes Kriterium. Die Kriterien Ein einprägsames Geschmackserlebnis soll er hinterlassen, […]

Die Reise des Pandas – im Tuktuk durch Peru

Ein Panda im Tuktuk Je näher sie dem Stadtkern kommen, desto langsamer geht es voran. Das Hupkonzert wird immer lauter und der Panda kann allmählich nicht mehr sitzen. Außerdem versuchen die Straßenhunde in das Tuktuk zu springen, weil Max ein Sandwich nach dem anderen verspeist. So viel Stress gefällt dem Panda gar nicht – am […]

Die Reise des Pandas – Daumen raus und los

Der Panda hät den Daumen raus Der Verkehr wird immer zäher. Die Tuktuks sind teilweise ohne Fahrgast unterwegs – doch für den Panda hält keiner der Fahrer  an. Bis ihn ein interessiert dreinblickender junger Mann entdeckt. „Ein Panda in Peru? Was hast du denn hier verloren?“ Er rutscht auf der Rückbank des Gefährts zur Seite. […]

Koffein – gut oder schlecht für den Körper

Koffein ist eine psychoaktive Substanz mit stimulierender Wirkung Das Alkaloid aus der Stoffgruppe der Xanthine ist 30 bis 45 Minuten nach Konsum des Kaffees im Blutkreislauf angekommen. Es stimuliert das Herz-Kreislauf-System und steigert das körperliche Leistungsvermögen und die Konzentrations- und Speicherfähigkeit des Gehirns. Dazu macht Kaffee wach und hellt die Stimmung auf. Koffein bleibt im […]

Wildkaffee – naturbelassener Kaffee wächst auf Bäumen

Der Wildkaffee aus Kaffa ist ein ganz besonderes Projekt Die Provinz Kaffa im Südwesten Äthiopiens gilt als die Wiege des Kaffees. Dennoch kämpfen die Kaffeebauern der Region mit dem starken Wettbewerbsdruck. Ein 2003 initiiertes Projekt soll dies durch den Export des Wildkaffees ändern. Das Ziel: Die Lebensbedingungen der Farmer bessern sich langfristig und die genetische […]

Asháninka – sonnengerösteter Kaffee bald in Deutschland erhältlich

Asháninka ist eine große Chance für Kaffeefarmer In Peru ist der Kaffee das wichtigste landwirtschaftlich Erzeugnis. Doch die Bauern, die am Beginn der Wertschöpfungskette stehen, machen mit dem arbeitsintensiven Produkt nicht viel Gewinn. Zwischenhändler und Röster wollen schließlich auch verdienen. Doch mit der solarbetriebenen Technologie können die Bauern ihre Kaffeebohnen selbst rösten und ihr Einkommen […]

Kaffeekirschentee – Cascara ist das neue Trendgetränk unter den Wachmachern

Cascara enthält mehr Koffein wie Kaffee Die Kaffeekirsche ist kein exotisches Gewächs, das man irgendwie mit Kaffee gekreuzt hat, und das deswegen viel Koffein enthält. Sondern die Frucht, die die Kaffeebohne umhüllt, das spanische Wort Cascara bedeutet Hülle oder Schale. Damit die Kaffeekirsche ihren Kern optimal gegen Fressfeinde schützen kann, ist der Koffeinanteil der fruchtigen […]