Pacha Mama Kaffee Rub – Rezept

Bald steht wieder das Wochenende vor der Tür und der Grill kann angeheizt werden.
Wie wäre es mit einem „Kaffee-Rub“ für das Bio-Fleisch?
Ihr wusstet noch nicht, dass man Kaffee auch zur Grillen nehmen kann?
Das Fleisch nimmt durch die Hitze des Grills ein leckeres Aroma an und der angenehme Geruch von Kaffee breitet sich aus.
Folgendes Rezept könnt ihr ausprobieren, wir danken dafür Uwe von HighFoodality®! (https://www.highfoodality.de/rezepte/grillen-und-barbecue/kaffee-rub-fuer-steaks-vom-grill/)

Zutaten für den Kaffee-Rub (Reicht für etwa 5-8 Steaks):

  • 2 EL Kaffeemehl (z.B. unser Pacha Mama fein gemahlen)
  • 2 TL Salz
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kakao, nicht gesüßt

Den Pfeffer, Koriander und Kümmel zerstoßt ihr in einem Mörser und vermischt alles dann mit den anderen Zutaten.
Anschließend das Fleisch z.B. mit Knoblauch oder Worcestersauce einreiben und den „Rub“ einarbeiten, grillen und genießen.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.